MenüMenü
Logo
19.02.2018

Dressurpferde siegen in Dänemark

Auch im dänischen Hedenstedt wussten die Oldenburger Dressurpferde zu überzeugen und sicherten sich alle möglichen Goldmedaillen in der schweren Klasse.

Famaso, geb. 2002, v. Fürst Heinrich a.d. Ruling Aletta v. Aletto - Akzent II, Z.: Harli Seifert, Lönningen-Bunnen, B.: Dark Horse A/S, Dänemark, und Kristine Koch Bejtrup sicherten sich Rang vier in einem Prix St. Georges. Famaso paradierte 2005 auf der Frühjahrs Elite-Auktion in Vechta. Der Sohn des Fürst Heinrich stammt aus dem berühmten Stutenstamm der Rudilore.

Sky Newz Horsebo, geb. 2008, v. Zardin Firfod a.d. Salsa v. Ramiro’s Bube - Ibikus/T., Z. u. B.: Helle Kristiansen, Dänemark, rangierte an sechster Stelle in einem Prix St. Georges unter Linda Pfingstl Aasted. Mutter Salsa stellte bereits in Anpaarung mit Gribaldi/T. den gekörten Horsebo Smartie.

Blue Hors Veneziano, geb. 2010, v. Vivaldi a.d. Fabina v. Donnerhall - Pik Bube I, Z. u. B.: Blue Hors Aps, Dänemark, triumphierte unter dem Dänen Daniel Bachmann Andersen in einer Intermediaire I sowie einer Intermediaire II. Blue Hors Veneziano wurde 2012 in Vechta gekört. Mutter Fabina war 2003 OL-Siegerstute im Brillantring zu Rastede und stellte ebenfalls den gekörten Red Rebel v. Romanov Blue Hors. Sie ist die rechte Schwester des gekörten Olympioniken Don Schufro v. Donnerhall unter Andreas Helgstrand.

Blue Hors Zatchmo, geb. 2009, v. Blue Hors Zack a.d. Fiesta’s Girl v. Donnerhall, Z.: Inge Bastian, Bargteheide, B.: Blue Hors Aps, Dänemark, und die Dänin Agnete Kirk Thinggaard tanzten in zwei Prix St. Georges zum Sieg. Mutter Fiesta’s Girl ist eine Schwester zu Blue Hors Venezianos Mutter Fabina und Don Schufro.

Blue Hors Zepter, geb. 2008, v. Blue Hors Zack a.d. Who’s Sunlight v. Wolkentanz II, Z.: Bernhard Sieverding, Twistringen, B.: Gestüt Blue Hors, Dänemark, und der Däne Daniel Bachmann Andersen führten in einem Grand Prix die Ehrenrunde an.

Foto oben: Blue Hors Zepter v. Blue Hors Zack siegte unter Daniel Bachmann Andersen. (de Koster)

Foto unten: Daniel Bachmann Andersen triumphierte ebenfalls mit seinem zweiten Oldenburger Blue Hors Veneziano v. Vivaldi. (Frieler)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz