MenüMenü
Logo
10.04.2018

Don Windsor OLD in herausragender Form

Beim CDI*** im niederländischen Nieuw en Sint Joosland bescherte Auktionsstar Don Windsor OLD seiner Reiterin Lia Welschof zwei Siege sowie einen Silberrang. Auch weitere Oldenburger glänzten mit Top-Platzierungen.

Discovery OLD, geb. 2007, v. Dimaggio a.d. Achiclarissa v. Classiker, Z.: Josef Böckmann, Garthe, B.: Heinz Bellen, Krefeld, piaffierte unter Heiner Schiergen in einer Grand Prix Kür auf den fünften Platz. Für einen Zuschlagspreis von 95.000 € wechselte der Goldfuchs nach Nordrhein-Westfalen. Discovery OLD stammt aus der bedeutenden Mutterlinie der Annegret v. Ludo. Diese Stutenfamilie stellte die Vererber Abenteuer v. Akitos xx, Weltstar v. Weltmeister, Ruby v. d. Helle v. Rubinstein I, Waldeck v. Watzmann sowie unter Lisa Wilcox bis Intermediaire II erfolgreichen Rosier v. Rubinstein I.

Don Windsor OLD, geb. 2002, v. Don Cardinale a.d. Gloriett v. Waldstar xx - Gloster, Z.: Marianne Leber, Plech, B.: Florine Kienbaum, Lohmar, und Lia Welschof triumphierten in der Team- sowie Einzelentscheidung der Jungen Reiter und freuten sich über Silber in der abschließenden Kür. Don Windsor OLD startete seine Karriere auf der Herbst Elite-Auktion 2007 in Vechta. Für einen Zuschlagspreis von 50.000 € gelangte Don Windsor OLD in die Hände der polnischen Top-Dressurreiterin Katarzyna Milczarek. Mit ihr gelang Don Windsor OLD der Einstieg in die schwere Klasse. Don Windsor OLD stammt aus der Stutenfamilie der Werkpost v. Westerwald, die ebenfalls den gekörten und unter Hans Rüben Grand Prix-erfolgreichen Schiwago v. Servus hervorbrachte.

Fürst Malu, geb. 2003, v. Fürst Heinrich a.d. Feine Rubina v. Rubinstein I - Furioso II, Z.: Hans Albers, Emstek, B.: Sergey Lyban, Russland, und die Russin Elizaveta Lyban gewannen Silber in einer Dressurprüfung für Junioren. Fürst Malu ist ein Bruder von Diary Dream OLD v. Duino, international S-erfolgreich unter Bernadette Brune.

Seine Toska, geb. 2012, v. Sir Donnerhall I a.d. Toska R v. Rubinstein I - Vollkorn xx, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Ioannis Tourkomanis, Griechenland, tanzte mit der Griechin Maria-Eleni Tourkomani in der Einzelentscheidung der Children auf den vierten Rang. Mutter Toska R stellte ebenfalls den gekörten Don Davidoff v. Don Gregory sowie Davidoff v. Don Gregory, S-erfolgreich unter Vanessa Siep.

Foto: Don Windsor OLD v. Don Cardinale siegreich unter Lia Welschof. (Grömping/Equitaris)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz