MenüMenü
Logo
24.04.2018

Junioren überzeugen in Kronberg

Bei der Sichtung zum Preis der Besten auf dem Schafhof in Kronberg im schönen Hessen überzeugten die Nachwuchsreiter auf ihren Oldenburger Dressurpferde mit zahlreichen Platzierungen. Vier Oldenburger schafften es unter die Top-Sechs in den zwei Dressurprüfungen für Junioren.

Danönchen OLD, geb. 2007, v. Danone a.d. Elfira v. Rohdiamant, Z.: Xavier Marie, Frankreich, B.: Gestüt Schafhof, Kronberg, erfreute mit Liselott Marie Linsenhoff im Sattel auf dem dritten und vierten Rang in zwei Dressurprüfungen der Klasse M** für Junioren. Danönchen OLD begann seine Karriere auf der Elite-Fohlenauktion 2007 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Mutter Elfira paradierte 1999 im Brillantring der Oldenburger Elite-Stutenschau.  

Ducati K, geb. 2006, v. Damon Hill a.d. Geriana v. Rosenkavalier, Z.: Thomas Koldehoff, Vechta, B.: Petra Schamburg, platzierte sich zweimal an sechster Stelle unter Henri Schamburg in Dressurprüfungen der Klasse M** für Junioren.

Flamboyant OLD, geb. 2008, v. Fidertanz a.d. Diva v. De Niro - Rubinstein I - Grundstein, Z.: Werner Meyer, Ermke, B.: Fun-Dressage GbR, tanzte mit Valentina Pistner auf Rang fünf in zwei Dressurprüfungen der Klasse M** für Junioren. Unter Isabell Werth siegte der Wallach im vergangenen Jahr im Finale des Nürnberger Burg-Pokals. Fünfjährig feierte der Dunkelbraune den Titel des Bundeschampions bei den fünfjährigen Dressurpferden unter Marita Pundsack. Flamboyant OLD stammt aus der Familie der Daffy-Toban xx, die auch den WM-Finalisten und gekörten Bundeschampion Franziskus v. Fidertanz für Ingrid Klimke stellte sowie den für das Bundeschampionat qualifizierten Celler Landbeschäler Fürst Bischof v. Fürst Romancier und den Grand Prix-siegreichen Grand Giraud v. Grundstein unter Alexandra Simons-de Ridder.

Summer Rose, geb. 2009, v. Sir Diamond a.d. Granada v. Rubinstein I, Z.: Stall Troff, Jemgum, B.: Romy Allard, Dormagen, gewann unter ihrer Besitzerin Silber und Bronze in zwei Dressurprüfungen der Klasse M**, der Sichtung zum Preis der Besten für Junioren. Vater Sir Diamond hat unter seiner Reiterin Juliette Piotrowski bei den U25-Reitern Fuß in der Weltspitze gefasst. Mutter Granada stellte zudem die auf S*-Niveau siegreichen Dieter v. Day Dream, Don Rubino v. Don Gregory, Sandro Rubina v. Sandro Hit sowie den 2011 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta gekörten Supremat OLD v. Sandro Hit.

Foto: Die amtierenden Deutschen Meister Summer Rose v. Sir Diamond und Romy Allard. (Beelitz)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz