MenüMenü
Logo
02.05.2018

Erfolge in der Slowakei

Cristo und Lasse K sprangen auf den Silberrang beim CSIO***** in Samorin, Slowakei. Weitere Oldenburger sammelten ebenfalls Schleifen.

Chacco Boy, OS, geb. 2005, v. Chacco-Blue a.d. Paola v. Pit I, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Intertrio Bt., Ungarn, und Mariann Hugyecz freuten sich über Rang sechs in einem 1,50 m-Springen.

Contadur, OS, geb. 2008, v. Conteros a.d. Komtesse v. Kolibri, Z. u. B.: Marianne Eberling, Berlin, platzierte sich mit Andre Thieme in einer S*-Springprüfung an sechster Stelle.

Cristo, OS, geb. 2007, v. Cristo a.d. Stakkata Gold v. Stakkato, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Jacques und Pierre Bodenmüller, Schweiz, überzeugte unter Martin Fuchs auf dem Silberrang in einem S***-Springen. Cristo stammt aus dem gleichen Stamm wie Markus Beerbaums Erfolgspferd Comanche v. Coupe de Coeur.

Lasse K, geb. 2007, v. Le Carlolus a.d. Neas Nelly Potter v. Zapateado, Z.: Josef Kathmann, Hausstette, B.: Ludger Beerbaum Stables GmbH, Riesenbeck, und Philipp Weishaupt wurden in einer S**-Springprüfung mit Silber belohnt.

Lester IX, geb. 2008, v. Lord Pezi a.d. Palandina v. Landclassic, Z.: Bernhard Schumacher, Haren, B.: Sportstall Tina Pol, Schweiz, sprang auf den vierten Platz mit Bronislav Chudyba im Sattel in einem S**-Springen.

Foto: Cristo v. Cristo unter Martin Fuchs. (de Koster)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen