MenüMenü
Logo
02.05.2018

Erfolge in der Slowakei

Cristo und Lasse K sprangen auf den Silberrang beim CSIO***** in Samorin, Slowakei. Weitere Oldenburger sammelten ebenfalls Schleifen.

Chacco Boy, OS, geb. 2005, v. Chacco-Blue a.d. Paola v. Pit I, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Intertrio Bt., Ungarn, und Mariann Hugyecz freuten sich über Rang sechs in einem 1,50 m-Springen.

Contadur, OS, geb. 2008, v. Conteros a.d. Komtesse v. Kolibri, Z. u. B.: Marianne Eberling, Berlin, platzierte sich mit Andre Thieme in einer S*-Springprüfung an sechster Stelle.

Cristo, OS, geb. 2007, v. Cristo a.d. Stakkata Gold v. Stakkato, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Jacques und Pierre Bodenmüller, Schweiz, überzeugte unter Martin Fuchs auf dem Silberrang in einem S***-Springen. Cristo stammt aus dem gleichen Stamm wie Markus Beerbaums Erfolgspferd Comanche v. Coupe de Coeur.

Lasse K, geb. 2007, v. Le Carlolus a.d. Neas Nelly Potter v. Zapateado, Z.: Josef Kathmann, Hausstette, B.: Ludger Beerbaum Stables GmbH, Riesenbeck, und Philipp Weishaupt wurden in einer S**-Springprüfung mit Silber belohnt.

Lester IX, geb. 2008, v. Lord Pezi a.d. Palandina v. Landclassic, Z.: Bernhard Schumacher, Haren, B.: Sportstall Tina Pol, Schweiz, sprang auf den vierten Platz mit Bronislav Chudyba im Sattel in einem S**-Springen.

Foto: Cristo v. Cristo unter Martin Fuchs. (de Koster)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz