MenüMenü
Logo
16.05.2018

Notfalltransponder - Wichtige Mitteilung an unsere Züchter

Aus aktuellem Anlass und mehrfachen Rückfragen unserer betroffenen Züchter und Mitglieder weisen wir ausdrücklich darauf hin: Das Setzen eines Notfalltransponders (Chip) von einem Tierarzt ist keine Fohlenregistrierung. Um das Fohlen beim Oldenburger Verband mit Equidenpass registrieren zu lassen, müssen die Fohlen auf einem offiziellen Prämierungstermin oder Hoftermin vorgestellt werden. Tierärzte dürfen die Registrierung von Oldenburger Fohlen nicht vornehmen. Bitte achten Sie auch bei der Abrechnung Ihrer behandelnden Praxis/Tierklinik darauf. Bei weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Theresa Glandorf (OL) unter Tel. +49(0)4441 9355-56 oder Michaela Düsing (OS) unter Tel. +49(0)4441 9355-93.

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz