MenüMenü
Logo
24.05.2018

Auktionsstars in hervorragender Form

Sowohl in Spanien als auch in Großbritannien überzeugten ehemalige Vechtaer Auktioniken mit Siegen und hervorragenden Platzierungen von Aufbauprüfungen bis in den Grand Prix-Sport.

CDI*** Segovia, Spanien:

Boniro Platinum, geb. 2013, v. Bordeaux a.d. Hansalinie v. De Niro - Rubinstein I, Z.: Bernd Hinrichsmeyer, Bühren, B.: Sergey Rusakov, Russland, und Timofei Rusakov platzierten sich an vierter Stelle in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde. Der Bordeaux-Sohn wurde 2013 als Fohlen auf der Elite-Fohlenauktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta zugeschlagen.

Copernico Ymas, geb. 2010, v. San Amour I a.d. Gestiane v. Don Gregory, Z.: Zuchtstall Kotschofsky GbR, Visbek, B.: Juan Matute, Spanien, und der Spanier Juan Matute Guimon führten im Team sowie Individual Test der Jungen Reiter die Ehrenrunden an. Copernico's Bruder ist der gekörte Hengst Saint Michel. Copernico wurde 2015 auf der Frühjahrs Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta entdeckt.

Denksport, geb. 2010, v. De Niro a.d. Fee v. Rubinstein I - Furioso II, Z.: Aloys Böckmann, Lastrup, B.: Juan José González de las Cuevas Pimienta, Spanien, und sein Besitzer triumphierten in der Kür für Junge Reiter. Denksport wurde 2015 auf der Summer Mixed Sales nach Spanien zugeschlagen.

Faramir, geb. 2007, v. Fidertanz a.d. Kyra v. Welt Hit II - Rubinstein I - Ramino, Z.: Christin Boekhoff, Friedeburg-Marx, B.: Maria Del Mar Gonzalez Reyna, Spanien, sicherte sich Rang fünf unter Karin Húskovà Húskovà in der Kür für Junge Reiter.

Fame DDH, geb. 2004, v. Welt Hit II a.d. Filanda v. Lagoheidor G - Lord Liberty - Gepard - Furioso II, Z.: J. W. C. A. van der Kamp, Niederlande, B.: Think Web Content S.l., Spanien, und Lucy Walker rangierten im Individual Test der Jungen Reiter auf Rang fünf. In der abschließenden Kür holten sie Bronze.

Fantastico, geb. 2013, v. Fürst Wilhelm a.d. Walneria v. De Niro - Rubinstein I, Z.: Christoph Beimforde, Cappeln, B.: Juan Matute Azpitarte, Spanien, gewann Bronze in der Einlaufprüfung bei den fünfjährigen Dressurpferden unter Juan Francisco Fernandez Muñoz. In Anpaarung mit Dimaggio stellte Mutter Walneria die in S-Dressuren erfolgreichen Dreamy unter Cecilia Gürtler und Dulce Sueno mit Juan Manuel Vidal-Testal und Joao Victor Marcari Oliva im Sattel. Fantastico startete seine Karriere als Fohlen auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta.

Fiederglanz, geb. 2006, v. Fidertanz a.d. Schicke Deern v. De Niro, Z.: Peter Wreesmann, Lastrup, B.: José Gálvez González, Spanien, sicherte sich unter Patricia Martinez Martinez im Individual Test Rang sechs sowie Rang fünf in der abschließenden Kür für Junioren. Fiederglanz wurde 2006 auf der Herbst Elite-Auktion in Vechta entdeckt.

Quinary, geb. 2012, v. Quaterback a.d. Raskovia v. Rohdiamant, Z.: Jürgen Helm, Bissendorf, B.: Antonio Mena-Bernal, Spanien, wurde unter Antonio Mena-Bernal González in der Einlaufprüfung Fünfter und Vierter im Finale bei den sechsjährigen Dressurpferden.

Santos OLD, geb. 2011, v. Sancisco a.d. Levana v. Levantos I, Z.: Dr. Martin Brüsehaber, Hamburg, B.: Cristóbal Belmonte Roldán, Spanien, glänzte unter dem Spanier Cristóbal Belmonte Roldán in der Einlaufprüfung für siebenjährige Pferde auf dem Silberrang und freute sich über Platz fünf in einer weiteren Prüfung in dieser Altersklasse. Santos paradierte 2015 auf den Winter Mixed Sales im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Santos Schwester Dramatique v. Don Picardi stellt mit Sir Picardi v. Sir Donnerhall I einen gekörten Hengst für Matthias Alexander Rath.

Scampalo, geb. 2002, v. Sandro Hit a.d. Fire Lady v. Florestan I, Z.: Gestüt Horstfelde U.Co Betriebs, Horstfelde, B.: A.D. Maksakova, Russland, beeindruckte mit der Russin Aleksandra Maksakova auf Rang fünf im Team Test, dem Silberrang in der Kür sowie mit Bronze im Individual Test der Jungen Reiter.

Shadow, geb. 2012, v. Scolari a.d. Räuberbraut v. Royal Hit, Z.: Laura Yubero, Spanien, B.: Maria Carnerero Mórente, Spanien, begeisterte im Finale der sechsjährigen Dressurpferde auf Platz fünf unter Maria Carnerero Mórente. Mutter Räuberbraut wurde 2009 auf den Winter Mixed Sales im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta entdeckt.

Sir Medano, geb. 2009, v. Sir Donnerhall I a.d. Anyone v. Alabaster - Grundstein, Z.: Birgit Ebken, Westerstede, B.: Marta Duque Ucar, Spanien, und Alvaro Perdomo Duque belegten Platz fünf in der Einlaufprüfung, Rang vier im Team Test sowie Platz drei im Individual Test der Children.

Sir Rubin, geb. 2012, v. Daily Deal a.d. Carolin v. Rohdiamant - Zeus - Kronprinz xx, Z.: Johannes Holthaus, Bösel, B.: Manuel Jurado Martin, Spanien, und Manuel Jesus Jurado Huertas platzierten sich an vierter Stelle in der Einlaufprüfung sowie an sechster Stelle im Finale bei den sechsjährigen Dressurpferden. Großmutter Corinna stellte u.a. den gekörten Quizmaster v. Quo Vadis.

CDI**** Windsor, Großbritannien:

Sir Diamond, geb. 2005, v. Sandro Hit a.d. Lady Diva v. De Niro - Pik Bube, Z.: Stall Troff, Jemgum, B.: Claudia Haller, Düsseldorf, und Juliette Piotrowski tanzten auf den sechsten Platz in einem Grand Prix und auf Rang acht in der Kür. Sir Diamond wurde als Fohlen auf der Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta entdeckt. 2007 paradierte der Prämienhengst auf dem Oldenburger Hengstmarkt in Vechta. Seine Mutter Lady Diva präsentierte sich 2001 auf der Elite-Stutenschau in Rastede. Sir Diamond stammt aus dem berühmten Love-Story-Stamm.

Foto: Von der Vechtaer Auktion an die internationale Spitze: Dreamteam Copernico Ymas v. San Amour I und Juan Matute Guimon. (Forado)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz