MenüMenü
Logo
06.06.2018

Fürst Levantino siegreich

Beim CDI*** Aachen feierten neben Marlene Sieverding und ihrem Fürst Levantino weitere tolle Oldenburger Dressurpferde vordere Platzierungen.

Fürst Levantino, geb. 2008, v. Fürst Romancier a.d. Levantina v. Sandro Hit, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Bettina Schockemöhle, Mühlen, und Marlene Sieverding feierten den Sieg im Einzelwettbewerb sowie Silber im Team Test der Junioren.

Kristjan, geb. 2005, v. Polarion a.d. Kardinale v. Napoleon Quatre, Z.: Dr. Wilfried Bechtolsheimer, Großbritannien, B.: Familie Bechtolsheimer, Großbritannien, rangierte auf dem vierten Platz in einer Intermediaire B unter der Britin Lara Butler.

Mocca IV, geb. 2006, v. Weltmeyer a.d. Pacca II/Trak. v. Karon, Z.: Ernst Picksak, Nettetal, B.: Otto Hofer, Schweiz, glänzte mit der Schweizerin Léonie Guerra im Einzelwettbewerb der Junioren auf dem Bronzerang.

Rihanna Forever, geb. 2007, v. Rock Forever I a.d. Anjessa v. Tin Rocco, Z.: Michael Heimes, Wuppertal, B.: Elke und Michael Heimes, Wuppertal, und Martin Pfeifer wurden Vierte in einer Intermediaire A sowie B.

West Side Story, geb. 2008, v. San Amour a.d. Walzertakt v. Donnerhall, Z.: Henry Große Macke, Essen, B.: Marie-Line Wettstein, Schweiz, erfreute unter der Schweizerin Estelle Wettstein in einem Grand Prix an fünfter Stelle. West Side Story paradierte 2012 auf der Frühjahrs Elite-Auktion in Vechta.

Foto: Fürst Levantino siegreich unter Marlene Sieverding. (LL-Foto)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz