MenüMenü
Logo
14.06.2018

Aktuelles zu WFFS

Warmblood Fragile Foal Syndrom (WFFS) sorgt in der internationalen Pferdezucht für viel Diskussionen. Auch unsere Züchter fragen sich, wie sie nun künftig mit diesem Gendefekt umgehen sollen, um weitere mögliche Risiken für ihre Zucht zu vermeiden.

Der Oldenburger Pferdezuchtverband hat in Kooperation mit dem Westfälischen Pferdestammbuch ein Informationsschreiben an alle im aktuellen Hengstverteilungsplan registrierten Deckstationen herausgegeben. Darin empfiehlt der Oldenburger Pferdezuchtverband den Test und die Ergebnisveröffentlichung. Bitte lesen Sie dieses Schreiben hier.

Ein weiteres Informationsschreiben für Züchter, in dem alle Fakten zu WFFS dargestellt sind und ein Ausblick gegeben wird, wie mit der Aufarbeitung und Bekämpfung des Gendefekts umgegangen werden soll, finden Sie bitte hier.

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz