MenüMenü
Logo
01.10.2018

Drei Engel für Vechta

Sie möchten stylisch und modern durchstarten? Dann entdecken Sie am Samstag, 6. Oktober, auf der Herbst Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta Ihren Zukunftsstar. Vom vierjährigen Youngster bis hin zum ausgebildeten Springpferd bleiben in dieser Kollektion keine Wünsche offen.

Die Springpferde-Kollektion begeistert mit einem Stutentrio im Schimmel-Look – ein Must-have für die kommende Saison!

Der Name ist Programm: Die traumschöne Cinderella, Kat. Nr. 18, v. Christian - Balou du Rouet - Landgold, strahlt im Look einer Märchenprinzessin. Sie verfügt über viel Vermögen und Ehrgeiz im Parcours – eine Offerte für den großen Sport.

Die bezaubernde weiße Perle Atlanta, Kat. Nr. 24, v. Arko - Harras - Calido, ist die Schwester von Hans-Dieter Drehers Shootingstar Arko Junior, erfolgreich in 1,40 m-Youngster Touren. Ihre Mutter Hera ist erfolgreich in 1,40 m-Springen unter Werner Muff, Schweiz. Atlanta hat alle Möglichkeiten in die Hufspuren ihrer erstklassigen Familie zu treten.

Die dritte Schimmelstute im Auktionslot: Die fünfjährige Colmara, Kat. Nr. 26, v. Calmando - Cashman - Graf Dagobert. Mutter Charlotta ist die Schwester des gekörten und 1,40 m-Parcours erfolgreichen Römerkim v. Ritual. Aus dem Mutterstamm der in Vechta entdeckte und 1,60 m-erfolgreiche Come Soon v. Come on unter den Kataris Faleh Al Ajami und Sheikh Ali Al Thani.

Ebenfalls in der Kollektion verzaubert der charmante Schimmelwallach Nintendo, Kat. Nr. 43, v. Numero Uno - Quite Capitol - Acord II. Mutter Queen Lisa ist die Schwester vom 1,50 m-Parcours erfolgreichen Comet v. Contendro I unter der jungen Reiterin Michalina Szmytka, Polen.

Die Pferde werden trainiert und stehen zum Ausprobieren für Interessenten bereit. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team, um Ihren Liebling persönlich kennenzulernen. Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt mit unserem Beratungs- und Kundenserviceteam auf.

Offizielles Training und Ausprobierzeiten
ab Donnerstag, 13. September bis Donnerstag, 4. Oktober
10.00 - 13.00 Uhr Springkader
14.00 - 16.00 Uhr Dressurkader
Stallruhe an allen Sonntagen.

Einen Überblick über die gesamte Kollektion finden Sie im Internet im Auktionsbereich der Oldenburger Website oder klicken Sie hier um direkt dorthin zu gelangen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Favoriten auch ganz bequem am Telefon ersteigern. Bitte kontaktieren Sie hierfür folgende Mitarbeiter des Oldenburger Auktionsbüros.

Beratung und Kundenservice:

Springpferde:
Fabian Kühl: +49(0)151-14536599 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Informationen/Katalogbestellungen:

Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com


Foto oben: Drei Engel für Vechta. Oldenburgs charmante Überflieger begeistern im stylischen Schimmel-Look. (gr. Feldhaus)

Foto unten I: Märchenprinzessin Cinderella, Kat. Nr. 18, v. Christian - Balou du Rouet - Landgold. (gr. Feldhaus)

Foto unten II: Atlanta, Kat. Nr. 24, v. Arko - Harras - Calido. (gr. Feldhaus)

Foto unten III: Nintendo, Kat. Nr. 43, v. Numero Uno - Quite Capitol - Acord II. (gr. Feldhaus)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz