MenüMenü
Logo
01.12.2018

OLD-Dressurlehrgang: Klaus Balkenhol zu Gast in Vechta

Am 19. Januar veranstaltet der Verein zur Förderung des Oldenburger Pferdesports e.V. (OLD) einen Dressurlehrgang mit Reitmeister Klaus Balkenhol im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von dem Know-how und der langjährigen Erfahrung des Grandseigneurs.

„OLD fördert gezielt und effizient Pferde und ihre Reiter. OLD konzentriert sich nicht allein auf den Spitzensport, sondern auch auf eine breite Basis. Nur auf diese Weise kann eine solide Spitze erwachsen“, beschreibt der erste Vorsitzende Wilhelm Strohm, dem die Förderung junger Talente sehr am Herzen liegt, sein Förderprojekt. Der Unterricht sowie die Unterkunft für Pferd und Reiter werden vom Verein zur Förderung des Oldenburger Pferdesports e.V. übernommen. Zugelassen sind Reiterinnen und Reiter mit Oldenburger Pferden, die mindestens Platzierungen in Dressurprüfungen der Klasse M vorweisen können. 

Anmeldeschluss: 13. Dezember

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt nach Anmeldeschluss unter Berücksichtigung der Erfolge durch den OLD-Vorstand. Die Teilnehmer werden in der Woche nach dem Anmeldeschluss per Schreiben benachrichtigt. Die Bewerbung bitte mit Name von Reiter und Pferd sowie der erzielten Erfolge und Kontaktdaten an Tabea Henze per E-Mail an henze.tabea@oldenburger-pferde.com.

Foto: Melden Sie sich jetzt zum Dressurlehrgang mit Reitmeister Klaus Balkenhol an. (Holcbecher)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz