MenüMenü
Logo
15.11.2018

Oldenburger tanzen in Polen und Dänemark zum Sieg

Die Oldenburger Tänzer freuten sich mit ihren Reiterinnen über Siege beim CDI*** im polnischen Sopot. Aber auch in Dänemark gab es Gründe zum Feiern.

CDI*** Sopot, Polen:

Bentamo, geb. 2009, v. Belissimo M a.d. Faberge v. Florestan I - Donnerhall, Z.: Kamma Beirholm, Dänemark, B.: Tomasz Kowalski, Polen, und Alicja Pachulska triumphierten im Einzeltest sowie der anschließenden Kür bei den Junioren. Sein gekörter Bruder Berlusconi ist in S-Dressuren erfolgreich unter Sophie Kampmann und Mathis Görens.

Dzeko, geb. 2006, v. Dimaggio a.d. Chita v. Continue - Rubinstein I - Furioso II, Z.: Josef Hannöver, Lohne, B.: Katarzyna Milczarek, Polen, piaffierte unter Katarzyna Milczarek im Grand Prix sowie Grand Prix Special zum Sieg. Grand Prix-Reiterin Katarzyna Milczarek ersteigerte den typstarken Wallach auf den Summer Mixed Sales 2010 in Vechta und feierte Grand Prix-Siege mit dem Oldenburger Tänzer. Mutter Chita stellte ebenfalls den S-Dressur erfolgreichen Luz de Luna v. Luxano unter Laura Kathrein Müller. Aus dieser Stutenfamilie stammen u.a. die gekörten Lucian v. Landcapitol sowie Fürst Belissaro v. Fürstenball OLD und das Grand Prix-Pferd Chablis v. Corlando, erfolgreich unter Sonja Ulbrich.  

Samuraj, geb. 2009, v. San Amour I a.d. Wölckchen v. Revan - Don Gregory, Z.: Janine Köpken, Westerstede, B.: Anna Tyrkiel-Baranowska, Polen, und Maja Baranowska führten in der Einlaufprüfung sowie dem Teamtest die Ehrenrunden an und begeisterten auf dem Silberrang im Einzeltest bei den Children. Samuraj startete seine Karriere auf der Elite-Fohlenauktion 2009 in Vechta.

Sandor, geb. 2007, v. Sandro Hit a.d. Warina v. Warkant, Z.: Hubert Ratermann, Alfhausen, B.: Anna Jakobsson, Schweden, gewann mit Matilda Jakobsson Bronze im Teamtest der Junioren.

Strolchi, geb. 2006, v. Sancisco a.d. Dolcetta v. Davignon II - Brentano II, Z.: Gestüt Kempke Hof, Plaaz, B.: Jessica Andersson, Schweden, erfreute unter Märit Olofsson Nääs auf dem Silberrang in einer Grand Prix Kür.

CDI*** Randbol, Dänemark:

Donaldson OLD, geb. 2006, v. Dimaggio a.d. Levante v. Londonderry, Z.: Ute von Platen, Wietze, B.: Anke Dieckell, Elmlohe, und Anke Dieckell tanzten in einem Grand Prix Special auf den fünften Platz.

Findus B., geb. 2005, v. Figaro a.d. Tequilla B. v. Tiberias, Z.: Helle Kreiberg-Svennesen, Dänemark, B.: Støvring Hingstedepot A/s, Dänemark, und die Dänin Caroline Palsgaard ritten in einem Prix St. Georges auf den vierten Platz.

Quel Filou OLD, geb. 2011, v. Quaterback a.d. Urania v. Stedinger, Z.: ZG Aloys und Christian Hinxlage, Garrel, B.: Bregneroedgaard Aps, Dänemark, und Anna Zibrandtsen siegten in der ersten Qualifikation des Youngster Cups und rangierten an zweiter Stelle in einem Prix St. Georges, der zweiten Qualifikation. Im Finale gewann das Paar die Goldmedaille. Quel Filou OLD paradierte 2011 als Fohlen auf der Herbst Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Im vergangen Jahr sicherte er sich bei den Fünfjährigen Silber mit Sascha Schultz im Sattel. Quel Filou OLD ist ein Vollbruder des Prämienhengstes Quateron. Ursprung des Erfolges ist der renommierte Stamm der Uthoba. Nach der WM wird Dänemarks Nachwuchsdressursternchen Anna Zibrandtsen im Sattel des Quarterback-Sohns platznehmen.

Tailormade Red Rebel, geb. 2005, v. Romanov Blue Hors a.d. Fabina v. Donnerhall - Pik Bube I, Z.: Blue Hors Aps, Dänemark, B.: Tailormade Horses Aps, Dänemark, überzeugte mit der Norwegerin Ellen Birgitte Farbrot auf dem Bronzerang in einer Intermediaire I sowie auf Platz vier in einem Prix St. Georges. Tailormade Red Rebel wurde 2007 in Vechta gekört. Mutter Fabina war 2003 OL-Siegerstute im Brillantring zu Rastede und stellte ebenfalls den gekörten Blue Hors Veneziano v. Vivaldi, S-Dressur erfolgreich unter dem Dänen Daniel Bachmann Andersen. Sie ist die rechte Schwester des gekörten Olympioniken Don Schufro v. Donnerhall unter Andreas Helgstrand.

Super Mario, geb. 2009, v. For Compliment a.d. Loretta Live v. Royal Dance - Ramino - Welt As, Z.: Reinhold Harder, Bramsche, B.: Helgstrand Dressage, Dänemark, tanzte unter der Dänin Marianne Yde Helgstrand in einer Intermediaire I zu Silber. Großmutter Loretta stellte die Starvererber Diamond Hit, Royal Hit und Sandro Hit.

Foto: Dzeko v. Dimaggio triumphierte unter Katarzyna Milczarek. (LL-Foto)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz