MenüMenü
Logo

Oldenburger Tänzer in Münster erfolgreich

Im Rahmen des K+K Cups in Münster traf sich die deutsche Dressurszene zum ersten Kräftemessen in diesem Jahr. Die Oldenburger Tänzer begeisterten mit Siegen und Top-Platzierungen.

Bluetooth OLD, geb. 2010, v. Bordeaux a.d. Lorena v. Riccione - Don Schufro - Ramino, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Elena Knyaginicheva, Russland, und Ingrid Klimke glänzten im Finale der Youngster Tour auf dem Silberrang sowie an fünfter Stelle in einem weiteren St. Georg Special. Bluetooth war Final-Teilnehmer bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Ermelo/Niederlande. Mutter Lorena stellte ebenfalls den in Vechta gekörten Florenzo v. Fürst Romancier. Ur-Großmutter Loretta stellte die Vererber-Stars Diamond Hit, Royal Hit und Sandro Hit.

ZINQ Cabanas FH, geb. 2006, v. Carabas a.d. Rheia/Trak. v. Partout, Z.: Familie Baumgürtel, Haltern, B.: Gestüt Freiberger Hof und Familie Baumgürtel, Haltern, wurde mit Marcus Hermes mit Bronze in einer Grand Prix Kür belohnt. Mutter Rheia stellt in Anpaarung mit Carabas neben Cabanas FH die Grand Prix-erfolgreiche Callas FH für Marcus Hermes und in Anpaarung mit Breitling W den S-erfolgreichen Benaglio für Kira Wulferding. Aus dieser Trakehner-Stutenfamilie stammen der gekörte und Grand Prix-erfolgreiche Hengst Rockefeller/Trak. v. Consul unter Christoph Steinkamp sowie der in S-Dressuren unter Katrin Poll siegreiche und gekörte Ravel/Trak. v. Mahagoni.

Don Angelo, geb. 2000, v. Don Larino a.d. Elektina v. Rubinstein I - Insider - Furioso II, Z.: Hartmut Janssen, Aurich, B.: Diamante Farms, USA, beeindruckte auf dem Silberrang unter Katharina Hemmer in einer Dressurprüfung der Klasse S***. Unter Michelle Gibson feierte der gekörte Hengst bereits Platzierungen im Welt-Cup in den USA. Der gekörte Don Angelo begeisterte 2004 auf der Herbst Elite-Auktion in Vechta. Mutter Elektina stellte u.a. den S-Dressur erfolgreichen Hot Chocolate v. Hotline unter Carolin Hergenröder.

Ducati K, geb. 2006, v. Damon Hill a.d. Geriana v. Rosenkavalier - Figaro, Z.: Thomas Koldehoff, Vechta, B.: Petra Schamburg, gewann Bronze unter Henri Schamburg in der Einlaufprüfung und platzierte sich an sechster Stelle im Finale um dem Preis der Zukunft, zwei Dressurprüfungen der Klasse M** für Junioren.

Faynaa, geb. 2005, Licotus a.d. Fayienne v. Rohdiamant, Z.: Gabriele Woerner, Eschborn, B.: Laura-Eve Grellmann, beeindruckte mit Laura-Eve Grellmann in einer Dressurprüfung der Klasse S* auf Rang sechs.

Feu D'Or, geb. 2009, v. Fackeltanz a.d. Bonita v. Rohdiamant - De Niro, Z: Jürgen Fetzer, Zimmern o.R., B: Gestüt Bonhomme GmbH & Co. KG, Werder, und Lena Waldmann tanzten in einer Dressurprüfung der Klasse S* auf den fünften Platz. Das Gestüt Bonhomme sicherte sich den gekörten Sohn des Fackeltanz OLD auf dem Vechtaer Hengstmarkt 2011.

Friend of mine, geb. 2008, v. For Compliment a.d. Riverside v. Rubinstein I, Z. u. B.: Klaus Horstmann, Ganderkesee, begeisterte auf dem Bronzerang mit Rebecca Horstmann im Finale um den Preis der Zukunft für Junge Reiter sowie an sechster Stelle in einer Dressurprüfung der Klasse S*, der Einlaufprüfung. Mutter Riverside war selbst in Dressurprüfungen der Klasse S platziert.

Morricone, geb. 2012, v. Millennium/Trak. a.d. Hartima v. Rubin-Royal - De Niro, Z.: Heinrich Vahle, Friesoythe, B.: Gestüt Bonhomme GmbH & Co., Werder, erfreute unter Lena Waldmann in einem St. Georg Special auf dem vierten Platz. Morricone avancierte zum Dressursieger des 30-Tage-Tests in Adelheidsdorf. Der noble Rappe schloss den Test mit einer dressurbetonten Endnote von 9,33 ab. Für den Trab und den Galopp vergaben die Richter eine 9,0, für den Schritt erhielt Morricone die Höchstnote 10,0. Im Jahre 2015 wurde der Oldenburger Siegerhengst Morricone als Hauptprämiensieger im Dressursektor gefeiert. Seine Brüder Morricone II und III wurden ebenfalls in Vechta gekört.

Scuderia, geb. 2008, v. Sir Donnerhall I a.d. Esmiralda v. Escudo I - Matcho AA - Pik König, Z.: Active Equestrian Sedged Farm, Großbritannien, B.: Ingo und Susan Pape, Hemmoor, und Ann-Christin Wienkamp freuten sich über Bronze in einer Dressurprüfung der Klasse S*. Scuderia wurde 2012 in Vechta gekört.

Sir Robin Off Loxley, geb. 2003, v. Sandro Hit a.d. Habanera v. Donnerschwee - Picasso, Z.: Evelyn Maly-Buttgereit, Kiel, B.: Jana Schrödter, Leipheim, und Emma Gömmer triumphierten in der Einlaufprüfung sowie im Finale um dem Preis der Zukunft, zwei Dressurprüfungen der Klasse M** für Junioren. Der Sandro Hit-Sohn wechselte auf dem Oldenburger Hengstmarkt seinen Besitzer. Schwester Scarlett ist ebenfalls S-erfolgreich unter Maria Rohe.

Solist, geb. 2004, v. Sandro Hit a.d. Ravenna M v. Rubinstein, Z.: Elisabeth Münstermann, Werl, B.: Lena Charlotte Walterscheidt, Mönchengladbach, sicherte sich Rang fünf mit Lena Charlotte Walterscheidt in einer Dressurprüfung der Klasse S***. Solist begeisterte 2007 auf der Herbst Elite-Auktion in Vechta.

Summer Rose OLD, geb. 2009, v. Sir Diamond a.d. Granada v. Rubinstein I, Z.: Stall Troff, Jemgum, B.: Romy Allard, Dormagen, platzierte sich unter Romy Allard in der Einlaufprüfung an sechster Stelle sowie an fünfter Stelle im Finale um dem Preis der Zukunft, zwei Dressurprüfungen der Klasse M** für Junioren. Bei den Europameisterschaften im französischen Fontainebleau gewann das Paar die Silbermedaille mit der deutschen Mannschaft der Junioren und platzierte sich auf dem Bronzerang im Einzelwettbewerb sowie in der abschließenden Kür. Vater Sir Diamond hat unter seiner Reiterin Juliette Piotrowski bei den U25-Reitern Fuß in der Weltspitze gefasst. Mutter Granada stellte zudem die auf S*-Niveau siegreichen Dieter v. Day Dream, Don Rubino v. Don Gregory, Sandro Rubina v. Sandro Hit sowie den 2011 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta gekörten Supremat OLD v. Sandro Hit.


Foto: Oldenburger Siegerhengst Morricone v. Millennium/Trak. feiert erfolgreiches Debüt in der S-Klasse unter Lena Waldmann. (LL-Foto)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz