MenüMenü
Logo

Mexikaner mit vier Oldenburgern erfolgreich

Der Mexikaner Nicolas Pizarro konnte bei seinem Heimspiel, dem CSI****-W Guadalajara, gleich vier seiner Pferde unter den Top-Sechs in schweren Springen platzieren.

Barbaro, OS, geb. 2006, v. Balou du Rouet a.d. Sazura v. Carthago - Sandro - Gepard, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Nicolas Pizarro, Mexiko, und der Mexikaner Nicolas Pizarro flogen in einer S*-Springprüfung zum Sieg.

Carquilot, OS, geb. 2009, v. Carinue a.d. Quick Star v. Quilot, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Nicolas Pizarro, Mexiko, glänzte mit Nicolas Pizarro in einem 1,50 m-Springen auf dem Bronzerang. Carquilot stammt wie sein unter Christian Kukuk S-erfolgreicher Bruder Carilot aus der Familie 2472, die bereits Contender hervorbrachte. Der Wallach feierte bis 2013 Erfolge in der schweren Klasse unter Bastian Freese. Mutter Sazura schenkte ebenfalls der in S-Springen unter Andy Candin siegreichen Lara Croft v. Toulon das Leben. Der Stamm der Grazie brachte die gekörten Hengste Dimenos I und II v. Domino, Quino Z v. Quilot Z, Content v. Contender, Landino v. Lando und Charisteas v. Caretano sowie internationale Erfolgsgaranten wie Napoli du Ry v. Baloubet du Rouet unter Simon Delestre oder Constara v. Converter für Cassio Rivetti hervor.

Chabacon, OS, geb. 2008, v. Chacco-Blue a.d. Bonny Z v. Baloubet du Rouet - Contender - Landgraf I, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Andres Torres Hernandez, Mexiko, und sein Besitzer platzierten sich im Weltcup-Springen, einer 1,60 m-Springprüfung, an vierter Stelle und wurden Fünfte in einem 1,50 m-Springen.

Chataga, OS, geb. 2005, v. Chacco-Blue a.d. Whizzkid v. Carthago Z, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Mario Oñate B., Mexiko, wurde unter dem Mexikaner Alejandro Mills in einer S*-Springprüfung mit Bronze belohnt. Großmutter Wizvilina v. Grannus brachte die internationalen Pferde Polasko v. Polytraum und Colasko v. Colman für Nicolas Pizarro, Calasko Z v. Calvaro Z für Manuel Senderos und Caltona v. Calvaro Z für Bruce Goodin sowie Chacgrano v. Chacco-Blue unter Patrick Stühlmeyer hervor.

Pia Contra, OS, geb. 2011, v. Conthargos a.d. Pia Blue v. Chacco-Blue - Baloubet du Rouet - Pilot, Z.: Tailormade Horses Aps, Dänemark, B.: Nicolas Pizarro, Mexiko, und Nicolas Pizarro platzierten sich an fünfter Stelle in einem S**-Springen.

Queens Darling, OS, geb. 2005, v. Quidam’s Rubin a.d. Chesny ST v. Concetto - Cordial Medoc, Z.: Maik Tebbe, Ibbenbüren, B.: Jacobo Martinez Ramos, Mexiko, belegte mit Lorenza Ofarrill aus Mexiko in einer S***-Springprüfung den sechsten Platz.

Questina, OS, geb. 2005, v. Quidam’s Rubin a.d. Ustasia v. Quick Star - Corrado I, Z.: Arnd Deters, Schüttdorf, B.: Hani Kamal Bisharat, Jordanien, triumphierte unter dem Mexikaner Arturo Navarro Reynoso in einer S***-Springprüfung.

So Nice, OS, geb. 2010, v. Conthargos a.d. Wenezza v. Continue - Domino, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Juan Carlos Martin del Campo, Mexiko, und Nicolas Pizarro sicherten sich den sechsten Rang in einer S**-Springprüfung.

Foto: Carquilot v. Carinue unter Nicolas Pizarro. (Koenig)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz