MenüMenü
Logo

Viva España für Oldenburgs Auktioniken

Beim Turnier im spanischen Sotogrande am sonnigen Mittelmeer zeigten sich die Oldenburger Auktioniken von ihrer Siegerseite.

Benedetto, geb. 2015, v. Benicio a.d. Dublette v. Diamond Hit - Raimondo, Z.: Katrin Alkenings, Wiefelstede, B.: Equium Team, S.l., Spanien, konnte unter Marta Peña Montaner die Dressurpferdeprüfung Klasse A für vierjährige Pferde für sich entscheiden. Benedetto wurde auf der Elite-Fohlenauktion 2015 entdeckt. Großmutter Beluga ist die Schwester des gekörten Rainando.

Don Carolus Rex, geb. 2011, v. Don Larino a.d. Virouna v. Rouletto - Vollkorn xx, Z.: Hermann Dirks, Jever, B.: Ann-Sofie von Greiffencrantz, Schweden, siegte mit seiner Besitzerin in einer Dressurprüfung Klasse M. Don Carolus Rex startete seine Karriere auf der Herbst Elite-Auktion 2015.

Esperanza, geb. 2011, v. Sandro Hit a.d. Estefania v. Rohdiamant - Feiner Stern, Z.: Pedro J. Banez Garcia, Spanien, B.: Cristina Figueroa Borbon, Spanien, konnten die Dressurprüfung Klasse M unter ihrer Besitzerin für sich entscheiden. Mutter Estefania startete ihre Karriere auf den Summer Mixes Sales 2007. Estefania stammt aus dem sport- und zuchterprobten Mutterstamm der Egale, der u.a. den Oldenburger Siegerhengst von 2013 Don Deluxe v. De Niro sowie London Eye OLD v. Londonderry, Grand Prix-siegreich unter Simone Kruse, hervorbrachte.

Franz Albers, geb. 2015, v. Franziskus a.d. Diana v. Don Schufro - Sevillano xx, Z.: Franz Albers, Höltinghausen, B.: Equium Team, S.l., Spanien, rangierte unter David de Castro Gomez-Serranillos auf dem Bronzerang in einer Dressurpferdeprüfung Klasse A für vierjährige Pferde. Franz Albers startete seine Karriere auf der Elite-Fohlenauktion 2015 in Vechta. 

Furtwängler OLD, geb. 2011, v. Fürst Wilhelm a.d. Dornica v. Dornenkönig - Weltmeyer, Z.: Ralf Kniess, Schweinfurt, B.: Equium Team, S.l., Spanien, rangierte unter Marta Peña Montaner an vierter Stelle im Prix St. Georges. Mutter Dornica brachte in Anpaarung mit French Kiss den in S-Dressuren erfolgreichen Friedemann für Markus Schetter. Furtwängler wurde auf der Herbst Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta entdeckt.

Johans Kraus, geb. 2006, v. Johnson a.d. Pitruschels v. Pik Labionics - Welt Hit II, Z.: Spekenbrink BV, Niederlande, B.: Tatyana Fedorova, Russland, siegte unter Alfonso Expósito in einer Intermediaire A.

Karabella, geb. 2014, v. Zack a.d. Komptess v. Sunny-Boy - Donnerhall, Z.: Johann Kiep, Surwold, B.: Annunciada Torras, Spanien, konnte mit Alfonso Expósito die Dressurpferdeprüfung Klasse L für fünfjährige Pferde für sich entscheiden. Karabella war die gefeierte Preisspitze der Frühjahrs Elite-Auktion 2018. Aus dem Mutterstamm kommt der gekörte Grand Prix-Sieger Spirit of the Age OLD v. Stedinger unter Bernadette Brune sowie der Intermediaire I siegreiche Richard Löwenherz v. Rubinstein I, unter Friederike Hahn.

Licouratio, geb. 2011, v. Licotus a.d. Aurelia v. Curacao - Rubinstein I, Z.: Manfred Göken, Cloppenburg, B.: Cristóbal Belmonte Roldán, Spanien, rangierte sich unter Charlotta Hallberg Melander an fünfter Stelle im Prix St. Georges. Licouratio wurde auf der Herbst Elite-Auktion 2016 entdeckt. Vater Licotus war unter Johannes Augustin bis Grand Prix erfolgreich und war 2010 VTV-Dressurhengst des Jahres. Mutter Aurelia brachte ebenfalls den unter Birgit Hild bis Intermediaire I erfolgreichen Licouras, ebenfalls von Licotus.

Quidam Royal, geb. 2014, v. Quateron a.d. Dona Royale v. Don Diamond - Royal Dance, Z. u. B.: Equium Team, S.l., Spanien, sicherte sich Rang drei in einer Dressurpferdeprüfung Klasse L für fünfjährige Pferde unter David de Castro Gomez-Serranillos. Quidam Royal wurde 2016 in Vechta gekört. Mutter Dona Royale wurde 2010 auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta entdeckt. 

Santos OLD, geb. 2011, v. Sancisco a.d. Levana v. Levantos I - Pik Ramiro, Z.: Dr. Martin Brüsehaber, Hamburg, B.: Cristóbal Belmonte Roldán, Spanien, glänzte unter dem Spanier Cristóbal Belmonte Roldán auf dem Silberrang im Prix St. Georges. Santos paradierte 2015 auf den Winter Mixed Sales im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Santos Schwester Dramatique v. Don Picardi stellt mit Sir Picardi v. Sir Donnerhall I einen gekörten Hengst für Matthias Alexander Rath.

Sarotti OLD, geb. 2010, v. Sarkozy a.d. Janira v. De Niro - Freiherr, Z.: Rudolf Meyer, Emstek, B.: Equium Team, S.l., Spanien, und Marta Peña Montaner siegten in der Intermediaire I. Sarotti OLD wurde 2010 auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta nach Spanien zugeschlagen.

Shadow, geb. 2012, v. Scolari a.d. Räuberbraut v. Royal Hit - Rouletto, Z.: Laura Yubero, Spanien, B.: Maria Carnerero Morente, Spanien, siegte unter seiner Besitzerin in Dressurprüfung für siebenjährige Dressurpferde. Mutter Räuberbraut startete ihre Karriere auf den Winter Mixed Sales 2009.

Sir Olli OLD, geb. 2010, v. Sir Donnerhall I a.d. Flybaboo Air v. Florestan I - Landadel - Ramiro, Z.: Gerd Küst, Pinneberg, B.: Annunciada Torras, Spanien, und Alfonso Expósito siegten in einem Prix St. Georges. Bei den Spanischen Meisterschaften im vergangenen Jahr platzierte sich Sir Olli OLD auf den vorderen Plätzen. Sir Olli OLD paradierte als gefeierte Preisspitze auf der Herbst Elite-Auktion 2016. Sir Olli gewann die Bronzemedaille bei den Weltmeisterschaften der sechsjährigen Dressurpferde in Ermelo 2016.

Foto: Sir Olli OLD und Alfonso Expósito siegten im Prix St. Georges. (Forado)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz