MenüMenü
Logo

Carlotta schlägt wieder zu

Beim CSI*****/CDI-W `s Hertogenbosch in den Niederlanden haben Emanuele Gaudiano und seine Carlotta erneut zugeschlagen und sprangen in wichtigen Prüfungen bei den Dutch Masters zum Sieg sowie auf den Bronzerang.

Springen:

Balou Rubin R, OS, geb. 2007, v. Balou du Rouet a.d. Calimera v. Couleur-Rubin - Argentinus, Z.: Lothar Wanner, Wangen, B.: Werner Rütimann und Pius Schwizer, Schweiz, glänzte unter dem Schweizer Pius Schwizer in einem 1,45 m-Springen, dem Indoor Derby, auf dem Silberrang. Mutter Calimera brachte zudem den in S-Springen erfolgreichen Quatro Rubin v. Quintender für Alessandra Reich.

Calevo, geb. 2009, v. Casall a.d. Farnique v. Levantos - Rubinstein I - Furioso II, Z.: Reimer Detlef Hennings, Bendorf, B.: Dariusz Slupczynski, Polen, rangierte an vierter Stelle unter dem Franzosen Kevin Staut in einem S****-Springen. Mutter Farnique war unter dem Sportnamen La Pineda selbst S-siegreich unter Alessa Hennings.

Carlotta, OS, geb. 2009, v. Chaccomo a.d. Quick Centora v. Cento, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Equita Kft, Ungarn, und der Italiener Emanuele Gaudiano feierten den Sieg in einem S**-Springen, dem Indoor Derby, und Bronze in einer S*-Springprüfung. Dem Mutterstamm entspringt die zweifache Mannschaftseuropameisterin Continue B v. Continue für die Britin Gemma Johnsey-Plumley sowie der gekörte und S-erfolgreiche Coupe de Alb v. Coupe de Coeur für Marian Müller.

Dakota, geb. 2010, v. Diarado a.d. Palandina v. Landclassic, Z.: Bernhard Schumacher, Saterland, B.: Tops Horse Trading Bv und Victory Equestrian Sport Bv, Niederlande, sicherte sich mit dem Italiener Alberto Zorzi in einem S****-Springen den fünften Platz. Mutter Palandina stellte ebenfalls den in S-Springen erfolgreichen Lester IX v. Lord Pezi für Bronislav Chudyba.

Dressur:

Delaunay OLD, geb. 2006, v. Dr. Doolittle a.d. Fara v. Feinbrand, Z.: Ulrich Brinkhus, Drantum, B.: Patrik Kittel & Carol und Andrew Oatley, Schweden, und der Schwede Patrik Kittel piaffierten in der Weltcup-Grand Prix Kür auf den sechsten Platz. Delaunay OLD wurde als Fohlen auf der Herbst Elite-Auktion 2006 in Vechta entdeckt. Er stammt wie die gekörten Hengste Diamonit I und II v. Diamond Hit sowie Fackeltanz OLD v. Florencio I aus der berühmten Stutenfamilie der Fackila.

Sam Donnerhall, geb. 2007, v. Samarant a.d. Dolce Vita v. Donnerhall - Pik Bube II - Don Carlos, Z.: Christoph Boulanger, Frankreich, B.: Susanne Tovek, Schweden, tanzte mit der Schwedin Isabella Tovek auf den sechsten Rang in einer Grand Prix Kür im Rahmen der U25-Tour.

Foto: Carlotta v. Chaccomo und der Italiener Emanuele Gaudiano. (de Koster)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz