MenüMenü
Logo

Dzeko siegreich

Beim CDI*** im polnischen Zakrzów brillierten Dzeko und Katarzyna Milczarek im Grand Prix Special. Auch weitere Oldenburger überzeugten.

Bentamo, geb. 2009, v. Belissimo M a.d. Faberge v. Florestan I - Donnerhall, Z.: Kamma Beirholm, Dänemark, B.: Tomasz Kowalski, Polen, belegte unter Alicja Pachulska im Einzeltest sowie der Kür bei den Junioren den vierten Platz sowie Rang fünf im Teamwettbewerb. Sein gekörter Bruder Berlusconi ist in S-Dressuren erfolgreich unter Sophie Kampmann und Mathis Görens.

Diamo Dream, geb. 2011, v. Diamo Gold a.d. Weissenas Fürstin v. Fürst Heinrich - Akzent II - Vollkorn xx - Chronos, Z.: Dr. med. Roland Wünschel, B.: Marta von Mauberg, und die Polin Aurelia von Mauberg erfreuten auf dem Silberrang in der Kür, auf Rang vier im Teamtest und dem sechsten Rang im Einzel bei den Junioren.

Dzeko, geb. 2006, v. Dimaggio a.d. Chita v. Continue - Rubinstein I - Furioso II, Z.: Josef Hannöver, Lohne, B.: Katarzyna Milczarek, Polen, führte mit der Polin Katarzyna Milczarek in einem Grand Prix Special die Ehrenrunden an. Grand Prix-Reiterin Katarzyna Milczarek ersteigerte den typstarken Wallach auf den Summer Mixed Sales 2010 in Vechta und feierte Grand Prix-Siege mit dem Oldenburger Tänzer. Mutter Chita stellte ebenfalls den S-Dressur erfolgreichen Luz de Luna v. Luxano unter Laura Kathrein Müller. Aus dieser Stutenfamilie stammen u.a. die gekörten Lucian v. Landcapitol sowie Fürst Belissaro v. Fürstenball OLD und das Grand Prix-Pferd Chablis v. Corlando, erfolgreich unter Sonja Ulbrich.  

Tailormade Red Rebel, geb. 2005, v. Romanov Blue Hors a.d. Fabina v. Donnerhall - Pik Bube I, Z.: Blue Hors Aps, Dänemark, B.: Tailormade Horses Aps, Dänemark, und die Norwegerin Ellen Birgitte Farbrot feierten den Sieg in einer Intermediaire I sowie einer Intermediaire I-Kür sowie Silber in einem Prix St. Georges. Tailormade Red Rebel wurde 2007 in Vechta gekört. Mutter Fabina war 2003 OL-Siegerstute im Brillantring zu Rastede und stellte ebenfalls den gekörten Blue Hors Veneziano v. Vivaldi, S-Dressur erfolgreich unter dem Dänen Daniel Bachmann Andersen. Sie ist die rechte Schwester des gekörten Olympioniken Don Schufro v. Donnerhall unter Andreas Helgstrand.

Royalist, geb. 2005, v. Royal Hit a.d. Saniza v. Sandro Hit, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Peter Falk, Schweden, platzierte sich unter der Schwedin Sofia Möller an fünfter Stelle in einem Grand Prix sowie auf Rang sechs in einem Grand Prix Special. Mutter Saniza stellte u.a. den gekörten Rosandro v. Rosario.  

Rubicon, geb. 2006, v. Royal Olymp a.d. Miss Mytens v. Mytens xx - Dialog - Romulus II, Z.: Silvia Koerk, Boock, B.: Wiktoria Siergiej, Polen, und ihre Besitzerin platzierten sich an sechster Stelle in einem Prix St. Georges sowie einer Intermediaire I-Kür.

Zenit, geb. 2009, v. Zack a.d. Wunderhall v. Donnerhall - Akzent II - Landadel - Kronprinz xx, Z.: Inge Bastian, Bargteheide, B.: Jonas Elvebakk und Lars Lindoe, Norwegen, beeindruckte an fünfter Stelle mit Jonas Elvebakk in einem Prix St. Georges sowie an sechster Stelle in einer Intermediaire I. Mutter Wunderhall startete ihre Karriere 2006 auf der Summer Mixed Sales in Vechta.


Foto: Dzeko v. Dimaggio siegreich unter Katarzyna Milczarek. (LL-Foto)


Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz