MenüMenü
Logo

Geländepferde unschlagbar

Nicht nur die Dressur- und Springpferde sind hocherfolgreich, auch die Vielseitigkeitspferde aus der Oldenburger Zucht begeistern mit Top-Resultaten auf den internationalen Turnierplätzen.

Cesar V, geb. 2008, v. Casiro I a.d. Cortina R v. Sandro - Cortino II, Z.: Elke und Robert Vietor, Ganderkesee, B.: Elke Vietor und Frank Ostholt, Warendorf, und Sara Algotsson Ostholt rangierten in Kreuth an fünfter Stelle in einem CCI***.

QC Chica Leena, OS, geb. 2011, v. Checkland a.d. Wieconte v. Contender - Lord Liberty - Wendekreis, Z.: Franz-Rudolf Sanktjohanser, Löningen, B.: QC Stables, Belgien, und Lara de Liedekerke-Meier sicherten sich den Sieg in Kreuth in einem CCI**. Chica Leena paradierte als Fohlen in der Kollektion der Elite-Fohlenauktion in Vechta. 2014 wurde sie im Schlosspark zu Rastede mit der Ic-Prämie auf der Elite-Stutenschau ausgezeichnet. Aus dem direkten Stamm kommt Markus Beerbaums Erfolgsstute Leena v. Lord Liberty.

Cocolares, geb. 2012, v. Califax a.d. Lavita v. Lancaster - Sandro - Carprilli - Pik Trumpf - Zeus, Z.: Klaus Schermuly, Elsoff, B.: Carsten Knaak, und Ben Philipp Knaak gewannen Bronze im niederländischen Oudkarspel in einem CCI**.

Don Edosto, geb. 2005, v. Donnerball a.d. Funny Belinda v. Brentano II - Hill Hawk xx - Aktuell - Makuba xx, Z.: Ursula Schäfer, Westerstede, B.: Hans-Peter Abeck, und Clara Sophie Abeck triumphierten in Radolfzell in einem CCI**. Don Edosto startete seine Karriere 2005 auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta.

Freiin CR, geb. 2009, v. Florencio I a.d. Piratin v. Lorentin I - Cicero - Calypso I, Z.: Martje Clausen, Rabenkirchen-Faulück, B.: Gestüt Rabenhof/Georg Clausen, Rabenkirchen, und Sven Lux sicherten sich Bronze in Radolfzell in einem CCI**.

SAP Hale Bob OLD, geb. 2004, v. Helikon xx a.d. Goldige v. Noble Champion - Goldlöwe - Efendi, Z.: Dr. med. Rolf Lück, Crailsheim, B.: Ingrid Klimke, Münster, feierte mit Besitzerin Ingrid Klimke den Sieg in Radolfzell in einem CCI***. 2006 paradierte Hale Bob OLD in der Kollektion der Winter Mixed Sales im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Züchterisch verfügt Hale Bob OLD über seinen Vater, den Vollblüter Helikon xx sowie über Muttervater Noble Champion v. Noble Roi xx, über eine gehörige Portion Edelblut. Mit Goldlöwe v. Gotthard und Efendi v. Agram führt Hale Bob vererbungsstarke Springgene in seinem Pedigree. Aus dieser Stutenfamilie stammen u.a. die gekörten Hengste Echo I und II v. Efendi sowie der international hocherfolgreiche Hengst Gralshüter, u.a. Nationenpreissieger unter dem Sattel von Heinrich-Wilhelm Johannsmann.

Scotch, geb. 2007, v. Landtinus a.d. Ladora v. Matador - Salut, Z.: Heinrich Höffer, Cloppenburg, B.: Simone & Rosemarie Boie, rangierte an vierter Stelle in einem CCI*** im niederländischen Oudkarspel unter Simone Boie. Im vergangenen Jahr sicherten sie sich den Meisterschaftstitel bei den Deutschen Amateurmeisterschaften der Vielseitigkeitsreiter, einem CIC**. Mutter Ladora brachte ebenfalls die in S-Dressuren erfolgreiche La Speranza sowie die in S-Springen erfolgreiche Labonita, beide v. Landtinus.

Scrabble, OS, geb. 2011, v. Straviaty a.d. Luvi Colina v. Colander - Luciano - Waidmannsheil, Z.: Hubertus Stolle, Vechta, B.: Ingrid Klimke, Münster, und Greta Busacker platzierten sich an fünfter Stelle in einem CCI** in Radolfzell.

Foto: QC Chica Leena v. Checkland siegreich unter Lara de Liedekerke-Meier. (Wächter)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz